Freitag, 27. Mai 2011

Und dann kam ANGELINA …..

Eines Tages entdeckte ich beim Surfen im Internet ein Stempelset mit kleinen Monstern ich schaute mir an was die Künstlerin alles damit gemacht hatte und bekam auch schließlich heraus das die Stempel von einer Firma namens „Stampin`up“ stammen.
Also habe ich das mal „Gegoogelt“ und siehe da bin durch irgendeine Wortkombination bei Angelina auf der Seite gelandet!
Hab mir ihre tollen Sachen angesehen, den Katalog heruntergeladen und ihn „von vorne bis hinten auswendig gelernt“ wie Angelina später Mal zu mir sagte.
Da Angelina wenige Tage darauf einen Workshop angeboten hat hab ich mich einfach mal ganz frech per E-Mail bei Ihr angemeldet und stand dann an einem sehr sonnigen Samstag vor einer Wohnungstür an der ich jeden Tag wenn ich zur Arbeit und zurück fahre vorbeikomme.
Begrüßt wurde ich sehr, sehr herzlich und freundlich von einer jungen Frau die ich Sofort in mein Herz geschlossen hatte: ANGELINA (meiner zukünftigen Bastel-Mami!)

Sie hat mit mir zusammen meine erste richtige Karte gebastelt auch wenn ich vorher der Meinung war ich kann das nicht.
Und nach dem Workshop hat Sie sich noch gaaaaaanz lange für mich Zeit genommen
Hat mir alle Stempel gezeigt, Techniken erklärt, den Katalog mit mir durchgekaut und schlussendlich auch noch erklärt was es bedeutet eine Demonstratorin von Stampin`up zu sein! Sie hat mir einen gedruckten Katalog mit nach Hause gegeben und hat gemeint ich soll mir mal überlegen Ob ich das machen möchte, aber da war es schon zu spät und ich voll angesteckt!
Die halbe Nacht habe ich damit verbracht den Katalog zu wälzen und kleine Post ist an die Seiten zu kleben von denen ich dachte „Das MUSS ich unbedingt haben!“
Der Kommentar meines Freundes am nächsten Morgen war nur: „ Oh hast du uns einen Igel gebastelt?“

Kommentare:

  1. Ach Süße,
    das hast Du aber schön geschrieben!
    LG
    Angelina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silvia, da hast du eine gute Wahl getroffen, viel Spaß beim Basteln und mit der Bastelmami.
    Liebe Grüße
    Helke

    AntwortenLöschen