Montag, 30. Mai 2011

Ganz schön Pompöös (auf meine Art)

Hallo ihr lieben,

nach den ganzen Exkursionen in meine Privaten Gefilde würde ich euch jetzt mal gerne eine meiner selber gewerkelten Karten zeigen.
Eine meiner lieben Arbeitskolleginnen wollte für Ihre Tante aus München ein Karte zum Geburtstag verschenken, einzige Vorgabe: "Meine Tante steht total auf Glööckler!!"
Es soll ja tatsächlich Menschen geben die den wunderbaren Herrn Glööckler nicht kennen! *Wink zu Nina* ;-)  Für all die armen, wie versprochen, hier der link zur Homepage.
Das ist dabei heraus gekommen:




Ich habe eine Schnallenkarte gemacht, weil ich finde das die richtig was her macht und Sie ist dabei total einfach herzustellen!
Die Anleitung stammt von Angelina und ist so suuuuuper geschrieben dass ich das hier gar nicht mehr erklären muss!




 Und hier seht ihr das Innenleben:



Material:
• Farbkarton: Pflaumenblau
• Designpapier: Neutralfarben
• Stanzen: Wortfenster groß & Eckenabrunder
• Stempelkissen: Pflaumenblau & Schwarz & Versa Mark (fürs Embossing)
• Verzierung: Basic Strassschmuck
SNAIL Klebemittel
Stampin’ Glitter Glitzerpulver.

Kommentare:

  1. Oh Wow, die ist richtig edel! Total schön!
    LG
    angelina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silvia,
    na, die Karte würde Herrn Glööckler sicher auch gefallen ;o) sieht toll aus.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Silvia,

    herzlich willkommen in der großen Blogwelt. Deine Karte ist wunderschön.

    Gruss
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ihr lieben,

    vielen Dank für eure lieben zusprüche, hat mich sehr gefreut das euch mein Werk gefällt! :-D

    AntwortenLöschen